7 Dinge, Die Dir Deine Große Schwester Noch Nie Erzählt Hat

 

Als jüngeres Kind in einer Familie hat man es nicht immer einfach. Denn man muss nicht nur auf seine Eltern, sondern auch auf ältere Geschwister hören. Manchmal fühlt man sich wie ein kleines Baby behandelt oder von der großen Schwester herumkommandiert zu werden. Doch für Sie ist es auch nicht gerade ein Zuckerschlecken. Es gibt Dinge, über die sich deine große Schwester noch nie beschwert oder erzählt hat, weil Sie weiß, dass wenn Du einmal alt genug bist, Manches selber verstehen wirst.

 

1. Sie war für eine Zeit lang Einzelkind und wurde strenger erzogen

 

Häufig tun sich Eltern bei Aufziehen des erstgeborenen Kindes schwer, weil Sie derartige Erfahrungen noch nicht gemacht haben. Beim zweiten Kind fällt es ihnen dann wesentlich leichter, wodurch Sie lockerer und entspannter mit der Erziehung vorangehen können.

 

2. Sie hat immer versucht ein gutes Vorbild zu sein

 

Weil deine Schwester wusste, dass Du zu Ihr aufschauen würdest, neigte Sie

häufig zu verantwortlicheren und vernünftigeren Entscheidungen, als ihre gleichaltrigen Freunde.

 

3. Sie hat dir mit ihren Ratschlägen viele Dinge erleichtert

 

Wenn es Zeiten gab, die schwer oder anstrengend waren, wie beispielsweise Ärger mit den Eltern oder Schulstress, musste sich Deine Schwester hier alleine durchkämpfen. Was Sie dadurch gelernt hat waren nicht nur jede Menge Erfahrung, sondern auch sinnvolle Tipps und Ratschläge, mit denen Vieles erspart bleiben konnte. Auch, wenn Du ihre Ratschläge nicht immer hören wolltest, haben sie Dir mit Sicherheit in einigen Situationen weitergeholfen.

 

4. Sie wusste schon im Vorfeld, dass Du einige Fehler begehen wirst, mit denen Sie auch schon Zutun hatte

 

Obwohl Sie Dich vor einigen Sachen immer gewarnt und versucht hat Dich davor zu bewahren, die gleichen Fehler, die sie mal zuvor gemacht hatte, ebenfalls zu machen, war Sie auch diejenige, die immer noch für Dich da war, wenn Du trotzdem nicht auf Sie gehört hattest.

 

5. Sie hat Dich vor Euren Eltern verteidigt und versucht Ihnen klarzumachen, mit Dir am besten umzugehen

 

Da Sie ebenfalls vor kurzer Zeit die gleichen Phasen durchgemacht hat wie Du, konnte Sie sich am besten in Deine Situation hineinversetzten. Sie erklärte Deinen Eltern Dinge, die Sie vielleicht hätten besser machen können und hielt immer ein Auge auf Dich, um zu schauen, ob es Dir gut geht.

 

6. Sie war dein Bodyguard, Koch und Nachhilfelehrer

 

Deine ältere Schwester, war es, die Dich vor Fieslingen beschütze, Dir Essen machte und bei den Hausaufgaben half. Obwohl Sie selbst nicht genau wusste, wie Sie das anstellen sollte, tat Sie Ihr Bestes für Dein Bestes.

 

7. In Notfällen konntest Du Dich immer auf Sie verlassen

 

Wenn Du gerade Mist gebaut hattest und nicht wolltest, dass Deine Eltern etwas herausfinden, konntest Du Dich immer auf deine Schwester verlassen. Sei es, wenn Du Jemand gebraucht hast, der Dich von einer Party nach Hause fährt hast, oder Dir mal Geld für Dinge leiht, die Dir deine Eltern nicht erlauben würden.

 

Zusammenfassend: Das sind nur ein paar der Dinge, die Dir Deine Schwester nie erzählt hat. Sie hat dazu beigetragen, dass Du zu dieser Person geworden bist, die Du heute bist. Lass Sie doch mal wissen, wie glücklich Du Dich schätzt, Sie immer an deiner Seite zu haben.

 

 

 

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden.

NOCH MEHR GEFÄLLIG?

IMPRESSUM

Dir gefällt dieser Beitrag?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden.

7 Dinge, Die Dir Deine Große Schwester Noch Nie Erzählt Hat

7 Dinge, Die Dir Deine Große Schwester Noch Nie Erzählt Hat